EZF Ostercup des RC 77 Altenstadt

Ostercup EZF beim RC 77 Altenstadt

 

Einzelzeitfahren in der südlichen Hälfte Deutschlands sind rar gesät, da muss man die Gelegenheit nutzen – dachte ich mir und hatte mich relativ kurzfristig zum Ostercup im oberbayrischen Altenstadt angemeldet.

 

Der dortige Radclub RC 77 veranstaltet bereits seit vielen Jahren (Ergebnislisten reichen bis 1998 zurück) ein Einzelzeitfahren auf einer 6.3 km Rundstrecke die je nach Altersklasse bis zu drei Mal gefahren werden muss.

 

Für mich in der Klasse „Senioren 3“ standen 3 Runden und somit 18.9 km auf dem Programm. Eine Runde wies dabei vier 90-Grad Kurven und eine Wende auf – starkes Abbremsen und kräftige Antritte prägten das Rennen somit maßgeblich.

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen und starkem Westwind fanden sich knapp 100 Starter ein. Gestartet wurde im 60 Sekunden Takt. Ich kam gut in die erste Runde, musste aber bald erkennen dass die eher unrhythmische Strecke doch mehr Körner zieht als zuvor gedacht. Fast schon folgerichtig war dann auch jede Runde einen Tick langsamer als die Runde zuvor – der Plan war eigentlich genau anders rum…

 

Das Ziel erreichte ich nach offiziellen 28:08,5 Minuten, dies ergab Platz 5 (von 21) in meiner AK bzw. Platz 18 (von 72) Overall.

 

Fazit: Kleine und nette Veranstaltung auf einer Strecke die sich als schwerer rausstellte als zunächst vermutet. Hohes Niveau der Teilnehmer, sowohl leistungsmäßig als auch bzgl. Equipment. Kleiner Tipp an den Veranstalter: Verkauf von Getränken und Kuchen würde bestimmt reißenden Absatz finden :)

 

Link zum Veranstalter:

 

http://rc77-altenstadt.de/

http://rc77-altenstadt.de/ostercup/

 

Meine Fahrt auf Strava:

 

https://www.strava.com/activities/1524771772