Tour der „WeißkopfseeRadler“ nach Wangen im Allgäu

Tour der „WeißkopfseeRadler“ nach Wangen im Allgäu


Am Dienstag, den 22.08.2017 machten sich sieben Mitglieder der „WeißkopfseeRadler“ auf den Weg nach Wangen im Allgäu. Das Ziel war dort die Kultgaststätte „Fidelisbäck“.

Die Strecke ging von Überlingen aus über Oberuhldingen, Grasbeuren, Ahausen, Kluftern, Berg, Ailingen, Kehlen, Tettnang, vorbei am Zollhaus Gießenbrücke (hier war letzte Woche unser Ziel), Apflau, Langnau, Hiltensweiler, Achberg, Neuravensburg zum Fidelisbäck, wo wir planmäßig um kurz vor 12:00 Uhr eintrafen.

Ein freundliches Paar überließ uns auch gleich einen Tisch und somit konnten wir ohne Verzögerung im Biergarten Platz nehmen, unsere Bestellung aufgeben und die wohlverdiente Pause, mit dem hier obligatorischen Fleischkäse, sowie alkoholfreiem Weizenbier genießen.

Zurück fuhren wir bis Tettnang auf der gleichen Strecke und dann über Meckenbeuren, Oberteuringen, Urnau, mit einem kurzen „Tankstopp“ im Adler in Wittenhofen, weiter über Salem, Rickenbach, Baufnang wieder nach Überlingen.

Am Ende waren es dann rund 150 Kilometer und 880 Höhenmeter mit einem Schnitt von 24 km/h

Vielen Dank an die Teilnehmer und bis nächsten Dienstag 08:30 Uhr in der Hägerstraße